Die Hohkönigsburg
facebook twitter

Fiche technique

Format : Broché
Nb de pages : 31 pages
Poids : 147 g
Dimensions : 20cm X 26cm
Date de parution :
ISBN : 978-2-7373-5110-5
EAN : 9782737351105

Die Hohkönigsburg

de

chez Ouest-France

Collection(s) : Kulturerbe monografie

Paru le | Broché 31 pages

Tout public

5.10 Disponible - Expédié sous 11 jours ouvrés
Ajouter au panier Frais de livraison

photographies Hervé Champollion | traduit du français par Barbara Thomas


Quatrième de couverture

Die im 12. Jh. von Friedrich II. von Hohenstaufen auf einer Bergkuppe aus Sandstein erbaute Hohkönigsburg war zugleich eine uneinnehmbare Festung und strategischer Beobachtungspunkt, der in über 700 m Höhe die elsässische Tiefebene überragt.

Im 20. Jh. wurde die mittelalterliche Ritterburg aufwendigen Restaurationsarbeiten unterzogen.

Dieser Bildband erzählt die spannende Geschichte der Burg und liefert interessante Einblicke in die Burgenbaukunst.

Biographie

Roger Lehni war als Konservator mit der Leitung des Inventars des elsässischen Kulturguts seit dessen Gründung im Jahre 1964 beauftragt. Der Experte für elsässische Kunst ist Autor verschiedener Monografien, die sich mit elsässischen Kunst- und Bauwerken wie beispielsweise der Kathedrale von Straßburg befassen.

Hervé Champollion
Der gelehrte Historiker und Geograf Hervé Champollion ist ein angesehener Spezialist für weltliche und sakrale Bauwerke in Frankreich und in der Welt, insbesondere in Ägypten. Der Nachfahre von Jean-François Champollion trat vor einigen Jahren die selbe Reise wie sein illustrer Vorfahre an, um das Ägypten-Tagebuch des berühmten Hieroglyphen-Entzifferers mit Fotos zu illustrieren.

Du même auteur : Roger Lehni